Hans-Georg Seyfarth: Seit 50 Jahren auf der Orgelbank

Hans-Georg Seyfarth an der Hoffmann-Orgel in der Mechterstädter Marienkirche. Foto: Birgit Schade

Goldene Hochzeit einmal anders: Hans-Georg Seyfarth kann auf ein besonderes Jubiläum zurück blicken. Der Vorsitzende im Gemeindekirchenrat organisiert nicht nur die  Veranstaltungen der Kirchgemeinde – er sitzt außerdem im Gottesdienst mit schöner Regelmäßigkeit auf der Orgelbank, und dies seit nunmehr 50 Jahren. Als [...]

Erntedankfest am Sonntag

Dieses Jahr dürfte die Ernte an Früchten der Natur reichlich ausfallen, auch wenn es an Regen gemangelt hat. Gaben aus den Beeten und von den Bäumen kann man am Sonnabend, 29. September, zwischen 9.30 und 11 Uhr in die Mechterstädter Marienkirche bringen. Sie sollen den Gottesdienst anlässlich des Erntedankfestes 2018 schmücken.

Das bunte Fest, ausgerichtet von [...]

Neue Pfarrerin in Amt und Würden

Seit 1. September 2018 hat Mechterstädt eine neue Pfarrerin. Christa-Maria Schaller wurde am Sonntag, 2. September 2018, in der Mechterstädter Marienkirche feierlich in ihr Amt eingeführt. Sie ist künftig für die Kirchengemeindeverbände Hörselgau und Mechterstädt zuständig. Gemeinsam mit ihrem Mann und zwei erwachsenen Kindern bezog sie das Pfarrhaus auf den Reihe.

Geboren wurde sie 1962. Nach [...]

Der Sommer geht zu Ende

Impressionen eines Sommerendspaziergangs. Zu sehen: Eine Oase auf dem Sand bei Fritz Kobe – dort, wo einst der Mist lag, blühen nun Sonnenblumen. Auf dem Sand kann man auch aus einem öffentlich zugänglichen, hübsch zurechtgemachten Regal Bücher entleihen. Kostet nix. Wer eine Runde um den Sportplatz macht, sieht jede Menge Holzskulpturen. Mit viel Phantasie entdeckt [...]

Ehrenbürger Ewald Schünemann verstorben

Mit tiefer Betrübnis verkünden wir hier den Heimgang unseres geschätzten Sportlehrers, Trainers und Mechterstädter Ehrenbürgers Ewald Schünemann. Er verstarb am 7. Juli 2018. Ewald wurde 85 Jahre alt. Er hinterlässt seine Ehefrau Helene, eine Tochter, zwei Enkel und weitere Angehörige. Seine Trauerfeier findet am Sonnabend, 21. Juli, in der Marienkirche statt. Sie beginnt 13 Uhr. [...]

Es lebe der Sport: Platzeinweihung und neuer Name

Geschafft! Der rundum erneuerte Sportplatz in Mechterstädt wird am Wochenende eingeweiht. Am Sonnabend, 26. und Sonntag, 27. Mai, laden der Sportverein “Victoria” Mechterstädt und die Landgemeinde Einwohner und Gäste ein, sich die Anlage an der Hörsel anzusehen. Die offizielle Eröffnung ist am Sonnabend, 10 Uhr vorgesehen. 10.30 Uhr folgen Leichtathletikwettbewerbe. Von 14 bis 16 Uhr [...]

Damit uns ein paar Lichter aufgehen...

Was hat Weihnachten (möge uns die Zeit bis dahin noch recht lange erscheinen…) mit dem alten Steinhaus in Mechterstädt zu tun? Wer am Sonnabend, 21. April, das Gelände um das geschichtsträchtige Haus besucht, wird es erfahren. Dort treten zum dritten Mal die Musiker von “Drum´n Guitar” zum Steinhauskonzert auf. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr, das [...]

Rainer Rudloff folgt auf Werner Oppermann

2480 von insgesamt 4067 Wählern – erstmals darunter 16-Jährige – haben am 14. April 2018 einen neuen hauptamtlichen Bürgermeister für die Landgemeinde Hörsel mit ihren elf Ortsteilen gewählt. Werner Oppermann, der dieses Amt bislang ausführte, trat nicht wieder an, weil er in den verdienten Ruhestand gehen wird. Um die Gunst der Bürgerinnen und Bürger kämpften [...]

Durch ein buntes Jahr 2018

Nichts los im Dorf? Naja, so ganz stimmt das nicht. Eigentlich stimmt es überhaupt nicht. Zwar geben die Stones in Mechterstädt kein Konzert, und weder Helene Fischer noch Rapper Snoop Dogg treten auf dem “Prinzen” auf, dafür tanzen dort auch dieses Jahr die fidelen Senioren zu den Hits von “Lets dance”. Der Seniorenverein “Victoria Mechterstädt” [...]

Knutfest am Feuerwehrhaus

Zum 2. Knutfest lädt die Freiwillige Feuerwehr von Mechterstädt am Sonnabend, 13. Januar 2018, ein. Dabei werden nach altem nordischen Brauch die ausgedienten Weihnachtsbäume verbrannt. Das Fest beginnt 14 Uhr. Es gibt Glühwein und Bratwurst. Wer seinen Baum an diesem Tag selbst mitbringt, dem versprechen die Feuerwehrkameraden eine Tasse Glühwein gratis. Alle anderen Dorfbewohner können [...]