Beratung zum schnellen Internet für Mechterstädt

Die Telekom bietet interessierten Bürgern Beratungen zum schnellen Internet an. Hier eine Information des Unternehmens dazu:

Im Vorwahlbereich 03622 werden weitere rund 200 Einwohner von Hörsel einen schnelleren Anschluss an die weltweite Datenautobahn erhalten. Die Deutsche Telekom wird ab Ende April weitere Teile des neu ausgebauten Breitbandnetzes im Ortsteil Mechterstädt in Betrieb nehmen. Die Geschwindigkeit der [...]

Neues von den Senioren

Von Lona Röse

Rückblickend auf das Jahr 2016 fand im Januar 2017 die Jahreshauptversammlung des Seniorenclubs Victoria mit Wahl des Vorstandes und der Revisionskommission statt. Im Ergebnis des Rechenschaftsberichtes von unserer Vorsitzenden Frau Christa Hahn zeichnete sich wieder ein sehr abwechslungsreiches Jahr an Veranstaltungen ab. 32 Clubnachmittage bei Kaffee, Kuchen, Unterhaltung, Musik und Abendbrot gab es [...]

Mit Frauen der ganzen Welt gebetet

Nach dem Weltgebet konnten im Pfarrhaus Speisen der philippinischen Küche probiert werden.

Auf der ganzen Welt kamen am Freitag, 3. März 2017, Frauen aller Konfessionen  zum Weltgebetstag zusammen. Im Mechterstädter Pfarrhaus hatte Pfarrerin Barbara Rösch eingeladen, das ökumenische Ereignis zu feiern. In diesem Jahr wurde es von philippinischen Christinnen vorbereitet, die die Lieder, Texte [...]

25. Februar 2017: Zweites Steinhauskonzert

Deckenornament im Steinhaus. Foto: Rita Specht

Noch nix vor am Sonnabend? Dann wäre doch der Besuch des 2. Steinhauskonzertes eine Alternative zum Fernsehsessel. Im Gewölbekeller des alten Edelhofes an der Kirche von Mechterstädt sind die Musiker von Drum’n Guitar zu Gast, die schon zur ersten Ausgabe der Konzertreihe (?) die Wackersteine zum Beben gebracht haben [...]

Neues Jahr - neues Glück

Die Gänseweide ist im Januar 2017 zur Freude kleiner Pirouettendreher und Eisflitzer wieder zugefroren. Foto: Rita Specht

Von wegen, früher war mehr Winter. Auch heute beehrt uns der kalte Geselle mit Schnee, Eis und Kälte, wie sich das gehört. Besonders zur Freude der Kinder, die im Januar wieder den Schlitten herausholen konnten, mit Skiern fahren [...]

Frohe Weihnacht- überall?

Grüne Weihnachten 2016 in Mechterstädt.

Frohe Weihnachten den Menschen in Mechterstädt und überall. Möge der Tag Hoffnung senden in alle Häuser, besonders in die, in denen Angehörige, Verwandte oder Freunde fehlen, weil sie heimgegangen sind zu anderen Ufern. Möge er den Dagebliebenen Kraft spenden, den Kindern Freude und den Alten Wärme, weil sie nicht allein [...]

Mundartnachmittag beginnt erst 15 Uhr

Für Sonnabend, 26. November 2011, laden die Mundartler um Ursel Dübner wieder zum informativen und geselligen Nachmittag ein – wie schon seit vielen Jahren einmal im Kreis der Monate. Diesmal gehen die Vereinsfreunde der Frage nach, wie es sich lebte, als Mechterstädt noch ein reines Bauerndorf war. Wie haben unsere Vorfahren gewohnt? Wie haben sie [...]

Countdown zum Herbstfeuer

Schnell nochmal die Hecke stutzen und den Garten von Holzabfällen befreien, bevor der erste Schnee fällt: Den Baumschnitt kann man dann auf der Gänseweide entsorgen, wo gerade ein großer Scheiterhaufen errichtet wird. Der wird am Sonnabend, 5. November, fachmännisch angezündet von der Feuerwehr Mechterstädt. die auch für Speisen und Getränke sorgt. Das gesellige Beisammensein beginnt [...]

Ausstellung gelungen - Viele Hände packten mit zu

Mit rund 200 Besuchern aus Mechterstädt und umliegenden Gemeinden sowohl Richtung Gotha als auch Eisenach bis nach Behringen, Finsterbergen und Tambach-Dietharz war die Ausstellung “Das Massaker von Mechterstädt 1920″ vom 21. bis 23. Oktober 2016 auf dem Saal “Zum Prinzen Albert” in Mechterstädt ein echter Publikumserfolg. Novum: Erstmals legte ein Thüringer Ministerpräsident am Gedenkstein für [...]

Ausstellung

Auszug aus dem Titelbild des Ausstellungskatalogs.

“Das Massaker von Mechterstädt 1920″ ist  Titel einer Ausstellung, die das erschreckende Kapitel eines Massenmordes an Arbeitern aus dem benachbarten Thal während der Zeit des Kapp-Putsches im vergangenen Jahrhundert aus heutiger Sicht beleuchtet. Konzipiert von Prof. Bruno W. Reimann aus Gießen kommt sie im Oktober an den historischen [...]