Ehrenbürger Ewald Schünemann verstorben

Mit tiefer Betrübnis verkünden wir hier den Heimgang unseres geschätzten Sportlehrers, Trainers und Mechterstädter Ehrenbürgers Ewald Schünemann. Er verstarb am 7. Juli 2018. Ewald wurde 85 Jahre alt. Er hinterlässt seine Ehefrau Helene, eine Tochter, zwei Enkel und weitere Angehörige. Seine Trauerfeier findet am Sonnabend, 21. Juli, in der Marienkirche statt. Sie beginnt 13 Uhr. [...]

Es lebe der Sport: Platzeinweihung und neuer Name

Geschafft! Der rundum erneuerte Sportplatz in Mechterstädt wird am Wochenende eingeweiht. Am Sonnabend, 26. und Sonntag, 27. Mai, laden der Sportverein “Victoria” Mechterstädt und die Landgemeinde Einwohner und Gäste ein, sich die Anlage an der Hörsel anzusehen. Die offizielle Eröffnung ist am Sonnabend, 10 Uhr vorgesehen. 10.30 Uhr folgen Leichtathletikwettbewerbe. Von 14 bis 16 Uhr [...]

Damit uns ein paar Lichter aufgehen...

Was hat Weihnachten (möge uns die Zeit bis dahin noch recht lange erscheinen…) mit dem alten Steinhaus in Mechterstädt zu tun? Wer am Sonnabend, 21. April, das Gelände um das geschichtsträchtige Haus besucht, wird es erfahren. Dort treten zum dritten Mal die Musiker von “Drum´n Guitar” zum Steinhauskonzert auf. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr, das [...]

Rainer Rudloff folgt auf Werner Oppermann

2480 von insgesamt 4067 Wählern – erstmals darunter 16-Jährige – haben am 14. April 2018 einen neuen hauptamtlichen Bürgermeister für die Landgemeinde Hörsel mit ihren elf Ortsteilen gewählt. Werner Oppermann, der dieses Amt bislang ausführte, trat nicht wieder an, weil er in den verdienten Ruhestand gehen wird. Um die Gunst der Bürgerinnen und Bürger kämpften [...]

Durch ein buntes Jahr 2018

Nichts los im Dorf? Naja, so ganz stimmt das nicht. Eigentlich stimmt es überhaupt nicht. Zwar geben die Stones in Mechterstädt kein Konzert, und weder Helene Fischer noch Rapper Snoop Dogg treten auf dem “Prinzen” auf, dafür tanzen dort auch dieses Jahr die fidelen Senioren zu den Hits von “Lets dance”. Der Seniorenverein “Victoria Mechterstädt” [...]

Knutfest am Feuerwehrhaus

Zum 2. Knutfest lädt die Freiwillige Feuerwehr von Mechterstädt am Sonnabend, 13. Januar 2018, ein. Dabei werden nach altem nordischen Brauch die ausgedienten Weihnachtsbäume verbrannt. Das Fest beginnt 14 Uhr. Es gibt Glühwein und Bratwurst. Wer seinen Baum an diesem Tag selbst mitbringt, dem versprechen die Feuerwehrkameraden eine Tasse Glühwein gratis. Alle anderen Dorfbewohner können [...]

Drei neue Ausstellungsorte

Wer die Ausstellung über die Morde von Mechterstädt am historischen Ort in Mechterstädt im Jahr 2016 verpasst hat, dem offerieren sich dieses Jahr noch einmal drei neue Möglichkeiten, sie zu sehen. Wie ihr Initiator Historiker Prof. Dr. Bruno W. Reimann mitteilte, ist die Schau mit dem Titel “Das Massaker von Mechterstädt 1920″ seit dem 9. Januar für [...]

Kirche an Weihnachten und Silvester

Krippenspiel, Christvesper und Chorgesang

An Heiligabend 2017 wird das traditionelle Krippenspiel in der Mechterstädter Marienkirche um 16 Uhr aufgeführt. 20 Uhr beginnt die Christvesper.

Für 22 Uhr wird an Heiligabend noch nach Laucha in die dortige Kirche eingeladen zu einem vormitternächtlichen Konzert mit dem Männerchor der Gemeinde.

Am ersten Weihnachtsfeiertag ist 10 Uhr ein Gottesdienst vorgesehen.

Am Silvestertag [...]

Mechterstädt aktuell zur Weihnacht und zum Jahreswechsel 2017 - 2018

Die Art des Gebens ist wichtiger als die Gabe selbst. (Pierre Corneille/französischer Autor im Barock)

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Mechterstädt,

Weihnachten steht vor der Tür und ich möchte die Gelegenheit für einen kurzen Rückblick nutzen.

Seit nunmehr sechs Jahren ist unser Mechterstädt Ortsteil der Gemeinde Hörsel und hat sich stetig entwickelt. Vippacher Gasse und Am Sülzenbach sind [...]

Starke Stimmen am 14. Dezember im Pfarrhof

Vorweihnachtliches Konzert

Mit seinen starken Stimmen hat uns der Männerchor Laucha schon öfter Freude bereitet. Nun besucht er Mechterstädt in der Adventszeit. Wir dürfen uns freuen auf ein vorweihnachtliches Konzert am Donnerstag, 14. Dezember 2017, im Pfarrhof auf der Reihe. Es beginnt 18 Uhr. Für Bratwurst und Glühwein ist gesorgt. Falls das Wetter zu schlecht für [...]